doschawolle® erfüllt alle Anforderungen die heute an einen innovativen Dämmstoff gestellt werden, ohne dabei die Umwelt zu belasten.

doschawolle® ist frei von synthetischen Stützfasern, Bindemitteln und flammhemmenden Zusätzen.
[ 1 ] Schafwoll-Fasern unter dem Elektronen-Mikroskop
[ 2 ] Zeigt die extrem hohe Elastizität der Fasern

   Wärme- und Schalldämmung
Aufdachdämmung, Zwischensparren-
dämmung, Fassadendämmung

   Schalltechnische Maßnahmen
Absorberelemente, Akustikdecken, Trennwände, Zwischenböden

   Dämmarbeiten
   nach DIN 18 421 gemäß HeizAnlV

Rohr-, Armaturen, Behälter-Isolierung, Wärmedämmung an Solaranlagen

   Dämmung raumlufttechnischer
   Anlagen

Luftkanäle und Luftleitungen, Kulissenschalldämpfer

   Inhaltsstoffe
reine Schurwolle – Schafwollfaser
< 1 % Sulcofuron-Natriumsalz (Mitin FF)

   Baustoffklasse
DIN 4102 – B2 (normal entflammbar)

   Wärmeleitfähigkeitsgruppe
WLG 040

   Wasserdampf-Diffussions-
   widerstandszahl

µ 4-5

   Technische Eigenschaften
wärme- und schalldämmend, diffussionsoffen
feuchtigkeitsausgleichend,
alterungs-beständig, recyclebar, Anwendungsgrenztemperatur 130° C

   Arbeitsschutz
keine besonderen Maßnahmen erforderlich, auf Staubschutz allgemein achten

   Schadstoffuntersuchungen
werden in regelmäßigen Abständen
durchgeführt

   Güteüberwachung
FIW München

   Herkunft
westeuropäische Wolle

   Verpackung
PE-Folie

   Entsorgung
Kompostierung möglich



  01-2003 · © 2003 doschawolle®

nach oben